Rhythmische Sportgymnastik ( RSG)  eine Sportart bei der die Gymnastinnen den sportlichen Wettkampf suchen.

 


Ausgestattet mit allen Erfordernissen einer Wettkampfsportart, die durch Körperlemente mit einer Anzahl körpertechnischer Schwierigkeiten die Harmonie zwischen Gymnastin und Gerät, verbunden mit der Musikalität, Ästhetik, und Zirzensik ausmacht. Diese Faszination Rhythmische Sportgymnastik, mit ihren Beweglichkeitselementen, Tanz und Ballett mit den großen Sprüngen und Pirouetten den Körperwellen, das Band schweben lassen, Keulen werfen, Stände (Gleichgewichtselement), Seilspringen, Reifen zwirbeln, Bälle rollen, verbunden mit Leichtigkeit, Harmonie und Dynamik, leisen Töne, Temperamentvoll und Leidenschaftlich

... das alles und noch vieles mehr

Faszination Rhythmische Sportgymnastik eine olympische Sportart,
die den Gymnastinnen auch viel an Trainingsschweiß und Durchhaltevermögen abverlangt.

 

Rhythmische Gymnastik Rsg-Bielefeld

Die Deutsche Jugendmeisterschaft in Halle (Saale) wurde vom 09.Mai bis 11.Mai ausgetragen.

Bei Jana Albrecht  ging es am 09.Mai erst mal darum einen guten Wettkampf abzuliefern und   den Einzug ins Gerätefinale zu schaffen.

Mit gewohnter Sicherheit präsentierte sie ihre vier Kürübungen.Sie und ihre Konkurentinnen lieferten den Kampfrichtern und dem Puplikum ein spannenden Wettkampf,und ja, Jana schaffte den Sprung und stand zum Schluss mit drei ihrer eigenen Choreografien (Reifen,Ball und Keule)  im Finale.

deutsche jugendmeisterschaft 2014_3deutsche jugendmeisterschaft 2014_1deutsche jugendmeisterschaft 2014_1Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen.Sie haben leider nicht genügend Rechte, um dieses Bild zu sehen. 

Dann war erst mal ein Tag Pause und die Bielefelder-Truppe die sich aus einigen Vereinskameradinnen von Jana sowie zwei Mütter und Trainer zusammen setzte, nutzten diesen Tag um die Stadt etwas kennen zu lernen und zu klönen.

Wie ihr seht,hatten nicht nur die Mädchen viel Spaß sondern auch die "Großen".

Am Sonntag ging es dann mit dem Gerätefinale weiter.

Jana tanzte konzentriert und mit bravur landete sie auf  Platz vier mit den Keulen,auf den fünften Platz mit dem Ball und mit dem Reifen erzielte sie den sechsten Platz.

Ein toller Erfolg,herzlichen Glückwunsch und mach weiter so. 

 

 

 

 

 

reifen bund

Der Reifen besteht aus Kunststoff oder Holz je nach Grösse der Gymnastin variiert der Innendurchmesser. Die Schwerpunkte liegen bei Sprüngen, Drehungen, Gleichgewichts und Beweglichkeitselementen. Die gerätetechnischen Elemente sind Werfen und Fangen, Rollen am Körper und Boden, Passagen, Rotation, Schwünge und Achterbewegungen.

 


Keulen Bund

Die Keulen sind aus Kunststoff oder Holz.Die Schwerpunkte liegen bei Gleichgewichtselementen. Die gerätetechnischen Elemente sind Mühlen, Werfen und Fangen, Schlagen, asymetrische Bewegungen, Schwünge und Achterbewegungen.

band

Das Band besteht aus Seide oder ähnlichen Material. Der Bandstab ist aus Kunststoff oder Fiberglas, aus Bambus oder Holz. Die Schwerpunkte liegen bei Drehungen. Die gerätetechnischen Elemente sind Werfen und Fangen, Schlangen und Spiralen, Schwünge und Achterbwegungen.

 

 


Ball Bund

Der Ball besteht aus Gummi oder synthetischen Material. Die Schwerpunkte liegen bei Beweglichkeitselementen und Körperwellen. Die gerätetechnischen Elemente sind Werfen und Fangen, Prellen, Rollen am Körper oder am Boden, Schwünge und Achterbewegungen.


seil bund

Das Seil besteht aus Hanf oder einem synthetischen Material.Je nach Grösse der Gymnastin richtet sich die Länge.Die Schwerpunkte liegen bei Sprüngen Hüpfen.Die gerätetechnischen Elemente sind Werfen und Fangen,Rotation und Schwünge,Segel und Achterbewegungen

Login Here

Besucher

047298
HeuteHeute10
GesternGestern10
Diese WocheDiese Woche10
Dieser MonatDieser Monat121
AlleAlle47298
Logged In Users 0
Gäste 3

Leidenschaft Rhythmische Sportgymnastik

RocketTheme

Viele Menschen verwechseln Rhythmische Gymnastik auch Rhythmische Sportgymnastik genannt mit Kunstturnen. Artistische Gymnastik verwendet große Anlagen wie die Balken, die parallel Bars, das Pferd, usw. Sie sehen viele Flips im Kunstturnen.

In der rhythmischen Gymnastik, ist Musik ein integraler Teil der Routinen. Diese Gymnastinnen operieren mit kleinen Geräten, wie das Seil, Ball, Band, Keulen und Reifen .

Rhythmische Gymnastik ist laut Ex-IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch die "charmanteste und fraulichste Sportart der Welt".

Die Verbindung von Bewegung und Musik, bei gleichzeitiger Handhabung des Gerätes, ist die Charakteristik der Rhythmischen Sportgymnastik.

Voraussetzungen sind Körperbeherrschung und Konzentration, ohne Grazie und Harmonie der Bewegung zu vernachlässigen.

In kaum einer anderen Sportart haben die Aktiven gleiche Möglichkeiten, ihre Persönlichkeit zu entfalten sowie zum Ausdruck zu bringen.

Rhythmische Gymnastik ist Koordination von sportlicher Höchstleistung, Ästhetischer Bewegung, Zeit- und Raumgefühl und gestalterischem Können.

In erster Linie bestreiten Frauen die Wettkämpfe der RSG,aber in Länder wie Japan, Russland und einigen anderen praktizieren bereits seit Jahren auch Männer diesen Sport.